Aktion

Die Kampagne „Mein Gott … eine Aktion katholischer Medien“ ist eine Initiative des KM. katholischermedienverband e.v.  Zum Mitmachen eingeladen sind alle Mitgliedsunternehmen des KM., aber auch interessierte Unternehmen aus dem gesamten konfessionellen und nicht-konfessionellen Medienbereich sind herzlich willkommen.

Schwerpunktwoche für die Kampagne ist die Woche zwischen 14. und 20. November 2016. Kick off für die Kampagne ist die Verleihung des Katholischen Medienpreises am 14. November in Berlin. Selbstverständlich können Beiträge und Aktivitäten auch vor und nach der Kernwoche stattfinden.

Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kann das vorliegende Downloadmaterial nutzen, das von der Projektredaktion erarbeitet wurde. Sie finden dort das Logo der Kampagne, ein Plakatmotiv, eine Liste mit Medienempfehlungen sowie zahlreiche redaktionelle Text-, Bild- und Videobeiträge. Bitte beachten Sie, dass einige der Materialien mit einer Sperrfrist belegt sind. Mitglieder der Projektredaktion sind:

  • Johannes Becher, Chefredakteur Glaube und Leben. Kirchenzeitung für das Bistum Mainz
  • Konrad Höß, Geschäftsführer KM. katholischermedienverband e.V.
  • Burkhard Menke, Lektor Verlagsgruppe Patmos
  • Ulrich Peters, Vorsitzender Schwabenverlag AG
  • Karsten Schmid, CvD Crossmedia Sankt Michaelsbund
  • Ulrich Waschki, Geschäftsführer und Chefredakteur Kirchenbote. Wochenzeitung für das Bistum Osnabrück

Anregungen und Ideen zur Umsetzung der Kampagne vor Ort finden Sie unter der Rubrik „Ideen“.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Projektleiter Konrad Höß (Tel. 0821 450782-350, E-Mail: hoess@katholischer-medienverband.de).